Kontakt

2017-10-04 18.52.55-PorträtIch freue mich über Kontakt, bin aber nicht jederzeit online.

Den Kontakt gerne als Kommentar unter dem betreffenden Artikel, über Twitter: https://twitter.com/JensWatjen oder als E-Mail an jd.waetjen@gmx.de

Jens Wätjen

2 Kommentare zu „Kontakt“

  1. Anne und Heinz

    Sehr geehrter Herr Wätjen,
    in Ihrem Artikel über geistlichen Missbrauch (in charismatischen) Gemeinden schrieben Sie, Sie hätten auf Nachfragen nur sehr allgemeine Aussagen bekommen.
    Da setze ich mich gern detailliert mit Ihnen zusammen und auseinander 😉 , falls von Ihrer Seite daran Interesse besteht.
    (Ich persönlich empfinde Ihren Artikel so, daß Ihnen das volle Ausmaß von GM nicht klar ist – das, wovon Sie sprechen, ist der Missbrauch mit den Begrifflichkeiten „Geistlicher Missbrauch“.)
    Wir waren über lange, lange Jahre Mitglieder in einer missbrauchenden charismatischen Gemeinde. Von uns aus wären wir nicht gegangen, man hat uns letztendlich durch Mobbing zum Austritt gedrängt.
    Wir verurteilen keinenfalls charismatische Gemeinden pauschal, sehen aber in der Struktur eine Schwachstelle, die Missbrauch erleichtert.
    Mit freundlichem Gruß,
    Anne & Heinz
    Ins Detail gehen wir erst, wenn/ falls Interesse an einem Austauch besteht

  2. Barbara Seifert

    Hallo, lieber Jens, wir kennen uns persönlich aus „alten Zeiten“; Günter und Barbara Seifert.
    Falls du Lust und Zeit hast, so besuche uns doch einmal in Bietigheim. Auch ältere Freunde wirst du treffen in der Gemeinde und wirst Freiheit im Heiligen Geist finden: Neuwengert 2, 74321 Bietigheim
    Sei gesegnet
    Barbara

Hey, wie denkst du über diesen Artikel, lass es uns wissen